Seite auswählen

Das Projekt wird die Entwicklung verschiedener Logistikaktivitäten ermöglichen und Dutzende von Arbeitsplätzen schaffen

Das Unternehmen ITERCON, ein spanisches Bauunternehmen mit mehr als 33.246 Jahren Erfahrung, entwickelt für den Immobilien-Asset-Manager CBRE Global Investors ein 2 mXNUMX großes Logistikprojekt. Diese neue Logistikplattform wird Alaquàs auf der nationalen Logistikszene positionieren.

Dieses Projekt bietet die Möglichkeit, je nach Bedarf zwischen einem und vier Mietern in Modulen ab 7.500 m² Fläche zu beherbergen, und beinhaltet ein Bürogebäude mit 1.545 m² Fläche.

Heute fand eine offizielle Betriebsbesichtigung statt, um den Fortschritt des Logistikzentrums und die Sanierungsarbeiten aus erster Hand zu erleben.

Das imposante Logistiklager hält alle Bautermine ein und soll im Februar nächsten Jahres ausgeliefert werden. Diese Einrichtung wird es der Gemeinde ermöglichen, sich als Maßstab für die Logistikaktivitäten in der Region zu positionieren und neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Das Lager in Alaquàs wird über die Autobahn CV-36, eine direkte Anbindung an die A-7 und A-3, doppelten Zugang haben. Darüber hinaus liegt es strategisch günstig 10 km von Valencia, 18 km von einem der wichtigsten Häfen des Mittelmeers und 10 km vom Flughafen Valencia entfernt.

Diese neue Anlage wird dazu beitragen, die Nachfrage nach Logistikflächen in der Region zu decken. Es handelt sich um eine flexible Plattform mit 34 Lade- und Entladerampen für LKWs und 4 Straßenzufahrten zum Lager.

Der Bau wird auch die BREEAM-Zertifizierung „Sehr gut“ erhalten, die es ermöglicht, den Nachhaltigkeitsgrad von Gebäuden während ihrer gesamten Nutzungsdauer zu messen, wobei die einflussreichsten Faktoren berücksichtigt werden, darunter umweltfreundliches Design und Reduzierung von Emissionen. Haltbarkeit; Anpassung an den Klimawandel und ökologischer Wert und Schutz der Biodiversität.

Darüber hinaus wird es eine 100-kW-Solar-Photovoltaik-Anlage pro Gebäude und Ladegeräte für Elektrofahrzeuge für eine intelligente Ressourcennutzung beinhalten.

Parallel dazu urbanisiert und regeneriert das Unternehmen SERVITRIA das gesamte Gewerbegebiet, um es an die Bedürfnisse des großen Logistikzentrums anzupassen.

Durch die Aktion des valencianischen Unternehmens im Industriegebiet werden 80.000 m² Industrieland und 19.000 m² grüne Landschaftsfläche entstehen. 15.000 m2 Randstraßen werden erneuert und mehr als 130 neue LED-Technologieleuchten installiert. Gleichzeitig werden ein neuer 1 km langer Radweg und ein 1.500 m langes Netz von Telekommunikationsleitungen gebaut, um Glasfasereinrichtungen unterzubringen.

Toni Saura, Bürgermeister von Alaquàs, der die Werke besucht hat, ist mit diesem bereits begonnenen Projekt zufrieden, das das Engagement für die Entwicklung des Industriegebiets verwirklicht und der Gemeinde die Schaffung neuer Arbeitsplätze ermöglicht.

Manuel Marín, Generaldirektor von ITERCON, erläuterte seinerseits die Details des Projekts: "Es ist ein flexibles, modernes und anspruchsvolles Lager, das mit den neuesten Bautechniken und ökologisch nachhaltig hergestellt wurde". Antonio Roncero, Head of Transactions für Spanien und Portugal bei CBRE Global Investors, sagte: «Dieses Projekt passt zu unserer Investitionsstrategie in der Logistik. Wir sind zuversichtlich, dass diese Investition aufgrund ihrer Lage mit hervorragender Erreichbarkeit, so nah an der Stadt Valencia und in einem so repräsentativen Markt für Logistik in unserem Land, erfolgreich ist. Das 33.246 m2 große Projekt, das in vier Module unterteilt werden kann, ermöglicht es uns, unseren Kunden modernste Logistiklösungen anzubieten, die vollständig an die aktuellen Bedürfnisse der Branche angepasst sind und erstklassige Qualitäten aufweisen.“

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.Plugin Cookies

ACCEPTING
Bekanntmachung über die Cookies